Joghurt-Frischkäse-Torte mit Erdbeeren

Zutaten

Für die Springform (Ø 24 cm):
etwas Fett
Backpapier

Biskuitteig:
4 Eier (Größe M)
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
80 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Füllung:
350 g Erdbeeren
10 Bl. Dr. Oetker Gelatine weiß
200 g kalte Schlagsahne
500 g Joghurt
200 g Doppelrahm-Frischkäse
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:
etwa 50 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß
etwa 150 g Erdbeeren
1 EL Dr. Oetker gehackte Pistazien

Zubereitung

1 Vorbereiten
Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C

2 Biskuitteig
Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 28 Minuten

Springformrand lösen und entfernen. Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Springformboden entfernen und das Gebäck erkalten lassen.ZUTATENSpringformrand lösen und entfernen. Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Springformboden entfernen und das Gebäck erkalten lassen.

3
Backpapier vorsichtig abziehen und den Boden einmal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen.

4 Füllung
Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Sahne steif schlagen. Joghurt mit Frischkäse, Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft verrrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 4 EL der Creme mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen Creme verrühren. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Die Hälfte der Erdbeeren so auf dem Boden verteilen, dass 1 cm Rand frei bleibt. Die Hälfte der Creme daraufgeben. Den zweiten Boden auflegen, übrige Erdbeeren so verteilen, dass wieder 1 cm Rand frei bleibt. Übrige Creme darüber glatt verstreichen. Die Torte mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

5 Verzieren
Weiße Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und im Ganzen in die Kuvertüre tauchen. Anschließend mit Pistazien verzieren und auf einem Bogen Backpapier trocknen lassen.

6
Tortenring lösen und entfernen. Torte mit den Schokoladenerdbeeren verzieren und mit den restlichen Pistazien bestreuen.

© Dr. August Oetker Nahrungsmittel